Unterstützte Kommunikation

Kommunikation ist eine Schlüsselkompetenz, um Selbstbestimmung und Teilhabe zu erreichen und um Bildung zu ermöglichen.

Unterstützte Kommunikation bietet neben spezifischen Hilfsmitteln und Techniken auch methodische Verfahren und Handlungskonzepte, die zu einer Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen führen.