Inklusive Modellregion Vorarlberg

Was bereits geschehen ist:

  • Schreiben an das BMB (Bundesministerium für Bildung) mit der Ankündigung, an einem Konzept „Inklusive Modellregion Vorarlberg“ zu arbeiten
  • Teilnahme an den Treffen der „Inklusiven Modellregionen“ Tirol, Kärnten und Steiermark ab Jänner 2017
  • Arbeit am Konzept „Inklusive Modellregion Vorarlberg“ auf Basis der bisher erarbeiteten Unterlagen durch den Landesschulinspektor und die KIDS-Leiter/innen
  • Information der Landesrätin und der Amtsdirektorin des Landesschulrates über das Konzept
  • Übermittlung an das Bundesministerium für Bildung